00-stiftsbogen-key.jpg

Studentenwohnheim Am Stiftsbogen

Planung der Außenanlagen mit Kinderkrippe

Die Freiflächen der Anlage mit 588 Wohnplätzen gliedern sich in mehrere Bereiche.

Nördlich des Riegelgebäudes, das den erhöhten Schallschutz zur Autobahn gewährleistet, befinden sich Flächen für Sport und Spiel. Lärchen und Kirschen sind die bestimmenden Baumarten.

Der zentrale Anger ist Haupterschließungsachse und zugleich Feuerwehraufstellfläche. Am westlichen Ende weitet sich der Anger zum Vorplatz des großen Gemeinschaftsraumes. Den Abschluss bildet die Kinderkrippe mit ihren gesonderten Spielbereichen. Die Beleuchtung des Angers erfolgt indirekt und in Kombination mit der Belüftung der Tiefgarage.

Zwischen den Villengebäuden im Süden finden sich privatere Höfe, sie werden durch eine umlaufende Pergola aus Beton zusammengefasst . Im Bereich der Villen sind Robinien und Wildbirnen die bestimmenden Baumarten.

Ein bepflanzter Versickerungsstreifen grenzt die Anlage im Süden zum öffentlichen Grünzug ab.

Ginkgo-Haine im Osten und im Westen markieren die Zugangssituationen nach Außen. Die zur Straße im Osten notwendige Stützmauer trägt abstrahierte Abdrücke der Rinde der davor stehenden Ginkgo Bäume.

  • Ort:

    München

  • Auftraggeber:

    Studentenwerk München

  • Architekt:

    Spengler Wiescholek Architekten, Hamburg

  • Zeitraum:

    2004-2007

  • Projektgröße:

    1,54 ha

  • Bearbeitung:

    Regine Keller, Franz Damm, Diana Huß

  • Fotograf:

    Jörg Koopmann, München

  • 01-stiftsbogen.jpg
  • 02-stiftsbogen.jpg
  • 04-stiftsbogen.jpg
  • 05-stiftsbogen.jpg
  • 06-stiftsbogen.jpg
  • 07-stiftsbogen.jpg
  • 08-lageplan.jpg

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
Fax 089 248 83 83-99
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2018