00-salzburg-key.jpg

Salzburg - Die Stadt und ihr Fluss

Viele europäische Fluss-Städte haben sich in den vergangenen Jahren im Zuge großer Stadtumbau-Programm wieder ihrer Flusslandschaft zugewendet. Sanierte Flüsse, die nun nicht mehr als Handelsrouten oder als Abwasserrinnen für Industriegebiete dienen, haben es möglich gemacht sich dem Potential der Wasserläufe inmitten der Stadt als Naherholungsräume zuzuwenden.

Das gilt gleichermaßen für Salzburg. Das Salz, das dem Fluss und der Stadt ihren Namen gegeben hat, wird schon längst nicht mehr über den Fluss transportiert. Inzwischen kommt das weiße Gold auf anderen Wegen in unsere Geschäfte. In Salzburg hat die Salzach ihre Funktion als Transportweg verloren und seit dem Wegfall der Gewerbebetriebe der Gerber und Färber gegenüber der Altstadt, auch seine Funktion als Wasserlieferant für alle am Fluss Wirtschaftenden. Die Regulierung des Flusses tat dann den Rest, um den Fluss endgültig von der Stadt zu trennen.

Eine Rückbesinnung auf die Bedeutung des Flusses für die Stadt tut Not. Neben der wasserwirtschaftlichen Beurteilung des Flusses, der Situation seiner Geschiebelage und dem notwendigen Schutz der Stadt vor Hochwässern gilt es die stadträumliche und kulturelle Bedeutung des Flusses wieder herauszuarbeiten. Dies wird im Rahmen einer ersten Untersuchung der Salzach im Innenstadtbereich von Salzburg getan.

  • Ort:

    Salzburg, Österreich

  • Bauherr/ Auftraggeber:

    Magistrat Stadt Salzburg - Amt für Stadtplanung und Verkehr

  • Zeitraum:

    2008-09

  • Projektgröße:

    4,4 km Flusslänge

  • Bearbeitung:

    Regine Keller, Franz Damm

  • 01-bearbeitungsgebiet.jpg
  • 02-betrachtungsraum.jpg
  • 03-analyse-wasserlaeufe.jpg
  • 04-analyse-stadtplaetze.jpg
  • 05-analyse-gruenstrukturen.jpg
  • 06-perspektive.jpg
  • 07-perspektive.jpg
  • 09-perspektive.jpg

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
Fax 089 248 83 83-99
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2018