00-keyvisual.jpg

Bogenhausener Tor

Der Umgang mit der Topografie bildet die Leitidee der Freiraumgestaltung und betont zusammen mit der Gebäudekomposition das städtebauliche Gesamtkonzept. Sanfte, um die Türme fließende Hügel prägen das Gelände. Gräserpflanzungen sowie offene Rasen- und Wiesenflächen und die Verwendung von Baumgruppen geben dem Areal einen parkartigen Charakter.

Die Vorfahrten für Taxis sind, der jeweiligen Lage der Türme entsprechend, an den drei angrenzenden Straßen angeordnet.

Der zentrale Platz zwischen den südlichen Türmen soll der wichtigste öffentlich zugängliche Aufenthaltsbereich sein und in seiner Offenheit nur durch geringe Möblierung und Elemente sowie einer flachen Wasserfläche, dem Himmelsspiegel, strukturiert sein.

Der Zugang zu den geplanten zweigeschossigen Sockelgebäuden erfolgt über diesen Platz. Diese Sockelbauten sollen Servicefunktionen wie Lobbies. Wartebereiche, Cafes, Lager etc. aufnehmen und sich in ihrer Größe und Form voneinander unterscheiden, um sich den jeweiligen Bedingungen des Grundstücks und der umgebenden Straße anpassen zu können. Zusätzlich sollen sie eventuell aufkommende Fallwinde auf dem Platz reduzieren.

Durch die Modellierung der angrenzenden Bereiche ergeben sich weitere geschützte, halböffentliche Garten- bzw. Terrassenbereiche, die den jeweiligen Gebäuden zugeordnet sind.

Neben dieser gestalterischen Funktion ist die Topografie eine wichtige Komponente, um die starken Lärmimmissionen ausgehend von der Einsteinstraße und Prinzregentenstraße zu reduzieren.

  • Ort:

    München

  • Bauherr/ Auftraggeber:

    Bayern Projekt GmbH

  • Architekt:

    Nieto Sobejano GmbH

  • Zeitraum:

    2010-2012

  • Projektgröße:

    ca. 3,2 ha

  • Bearbeitung:

    Regine Keller, Franz Damm, Annika Sailer, Alicia Ruiz-Caballero, Diana Huß

  • 01-bogenh-tor.jpg
  • 02-bogenh-tor.jpg
  • 03-bogenh-tor.jpg
  • 04-bogenh-tor.jpg
  • 05-bogenh-tor.jpg
  • 06-bogenh-tor.jpg
  • 07-bogenh-tor.jpg

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
Fax 089 248 83 83-99
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2018