00-barcode-key.jpg

barcode house beatline

Die Beatline ist der Rhythmus des Ortes. Der Freiraum-Entwurf für das Grundstück Sohnckestraße reagiert auf den beeindruckenden alten Buchenbestand und die neue Taktung des Barcodehauses. Eine Linie aus Belag, Licht und Objekt stellt den Kontakt zwischen Innen und Außen her und rhythmisiert den Weg durch den Außenraum, führt zu den unterschiedlichsten Orten. Die Orte sind inmitten von Wiesen und Farndickicht versteckte Besprechungsinsel, Küchentablett, Außensofa, Schweinchenregal und Bolzparadies.

Die Beatline Materialien sind Farbe, Stahl und Licht. Der Verlauf erfolgt sowohl in der Ebene als auch im Raum. Materialisiert wird die Linie durch eine Fassung aus Stahlkanten und einer Füllung aus Kunststoff. Weitere Materialien im Garten sind, neben der Pflanzendecke aus Gräsern und Farnen, Stahl als Stützen und Wandverkleidung sowie Beton als Fläche und Mauer.

  • Ort:

    München

  • Bauherr/ Auftraggeber:

    privat

  • Architekt:

    MVRDV, Rotterdam und Stadler+Partner, München

  • Zeitraum:

    2005-2006

  • Projektgröße:

    1.500 qm

  • Bearbeitung:

    Regine Keller, Florian Otto, Diana Huß

  • Fotografien:

    Christine Dempf, München

  • 01-barcode-eingang.jpg
  • 03-barcode-haus.jpg
  • 04-barcode-wohnhaus.jpg
  • 06-barcode-detail.jpg
  • 07-barcode-rasenspiel.jpg
  • 08-barcode-tor.jpg
  • 09-barcode-gartenfassade.jpg
  • 10-barcode-garten.jpg
  • 11-barcode-gartentor.jpg
  • 12-barcode-lageplan.jpg

Keller Damm Kollegen GmbH
Landschaftsarchitekten Stadtplaner
Prof. Regine Keller, Franz Damm

Lothstraße 19
80797 München

Tel. 089 248 83 83-0
Fax 089 248 83 83-99
info@keller-damm-kollegen.de

Geschäftsführer Regine Keller, Franz Damm
Amtsgericht München - HRB 193687

Alle Rechte vorbehalten
© 2018